Beziehung am Esstisch


Online-kurs mit Selbststudium & zoom-Webinar

 

 

Datum:   10.-14. Juni 2024

 

Zoom:     Di, 18. Juni 2024, 19.30 Uhr

 

Kosten:    135.- Fr. Einzelperson

 

Format:

Du erhältst von Montag bis Freitag täglich 1 eMail (beinhaltet je nach Wochentag Text, Video, PDF-Download, Übungen). Du arbeitest es in deinem Tempo durch und bringst deine Fragen mit ans Zoom-Webinar.

 

 

Gemeinsame Mahlzeiten bringen vielfältige Situationen, Konflikte und Gefühle wortwörtlich auf den Tisch. Essen hat ganz viel mit Beziehung zu tun. In diesem Mini-Kurs zeige ich dir, wie Beziehungsgestaltung am Esstisch gelingen kann und gebe dir das Wissen weiter, welches ich vor 10 Jahren gerne selber gehabt hätte. Viele Eltern von Kindern mit stark wählerischem Essverhalten (Picky Eating) erleben am Esstisch meist eine vielfältige Gefühlspalette an Sorgen und Ängsten bis sogar hin zu Verzweiflung und Wut, welche am Esstisch hochkommen kann. Kennst du das auch? Dann hol dir das Basiswissen für die Beziehungsgestaltung am Esstisch!

 

♡ Fühlst du dich gestresst am Esstisch?

♡ Fragst du dich, ob dein Kind alle Nährstoffe und Vitamine bekommt, die es braucht?

♡ Bist du manchmal unsicher, wie du reagieren sollst?

♡ Extra kochen?

♡ Ohne Gemüse kein Dessert?

♡ Darauf bestehen, dass das Kind mindestens probiert?

🍎 Denkst du, dein Kind isst zu wenig oder zu viel?

🌽 Wie sieht ein ausgewogener Teller aus?

🍒 Will dein Kind nichts Neues probieren?

🥕 Mag dein Kind kein Gemüse oder keine Früchte?

🍝 Isst dein Kind nur Nudeln?

🍭 Dein Kind möchte am liebsten nur Süsses?

 

Kommt es zu Unsicherheiten oder gar Konflikten am Esstisch ist das Wissen dieses Kurses Gold wert und ermöglicht dir, dein Kind beziehungsorientiert und entwicklungsgerecht zu begleiten, ohne dass sich ungünstige Strategien etablieren.

 

Mache jetzt Schluss mit Stress und Sorgen am Esstisch und melde dich an - ich freue mich auf dich!

 

PS: Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen statt.